Preussen.de  
 
   
Today Family History
 
 

Der Park von Sanssouci

 
 
Ein preußisches Arkadien an der Havel

 

Ausgehend von den 1744 begonnenen Terrassen unterhalb des zeitgleich entstehenden Schlosses Sanssouci ließ Friedrich der Große einen Lustgarten anlegen, von dem sich eine beinahe 2 km lange Hauptachse bis zu dem 1756 begonnenen Neuen Palais am Westrand des Parks erstrecken sollte. Im frühen 19. Jahrhundert wurde das Areal nach den Entwürfen des genialen Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné erweitert und im Sinne eines Landschaftsparks umgestaltet. Bis zu Kaiser Wilhelm II. hat beinahe jeder Monarch seine Spuren in Sanssouci hinterlassen, wodurch der Garten zu einem einzigartigen Ensemble „herangewachsen“ ist und jährlich über eine Million Besucher anzieht.

 

Historische Mühle
 
 
 
 
© 2003 Haus Hohenzollern
 
Deutsch
Press
Newsletter
Contact
Imprint
Search
Shop
Park vo Sanssouci