Preussen.de  
 
   
Today Family History
 
 

Preussisch-peruanisches Familientreffen in Potsdam

 
  Am Sonntag, dem 17. Oktober 2004, wurde in Potsdam der 60. Geburtstag von Prinz Franz Friedrich von Preussen gefeiert. Zu den zahlreichen Gästen zählten auch die in Peru lebenden Halbschwestern des Jubilars. Sie stammen aus der Ehe seines Vaters, Prinz Franz Joseph von Preussen, mit der Peruanerin Eva Maria Herrera Valdeavellano. Prinzessin Alexandra, die ihren Mann, den peruanischen Arzt Alberto Reboa Devoto im Jahr 1995 auf der Burg Hohenzollern heiratete, lebt mit ihrer Familie in Lima. Prinzessin Desirée ist mit dem peruanischen Diplomaten Juan Carlos Gamarra Skeels verheiratet, der derzeit in Brüssel akreditiert ist.

Für Prinz Georg Friedrich von Preussen war das Wiedersehen mit seinen peruanischen Tanten eine besondere Freude. Im Anschluss an die Geburtstagsfeier führte er sie durch die Fotoausstellung über Prinz Louis Ferdinand von Preussen im Marmorpalais zu Potsdam, die an diesem Tag ihren 4000. Besucher verzeichnen konnte. 
 
 
 
© 2004 Haus Hohenzollern
 
Deutsch
Press
Newsletter
Contact
Imprint
Search
Shop
Von links: Alexandra Prinzessin von Preussen-Reboa, Georg Friedrich Prinz von Preussen, Desirée Prinzessin von Preussen-Gamarra; Foto: Manfred Thomas