Preussen.de  
 
   
Today Family History
 
 

Buchvorstellung ''Legendäre Lange Kerls'' im Krongut Bornstedt

 
  Am Samstag, 6. Dezember 2003, wurde das Krongut Bornstedt in Potsdam zum Schauplatz der Vorstellung der neuen Publikation von Dr. Jürgen Kloosterhuis, Direktor des Geheimen Staatsarchivs Preussischer Kulturbesitz, Berlin.

Mit neu erschlossenen Quellen im Geheimen Staatsarchiv Preussischer Kulturbesitz - besonders den sogenannten 'Kabinettsminüten" - dokumentiert die umfangreiche Edition von Dr. Kloosterhuis das berühmte Königsregiment der 'Langen Kerls', das von 1713 bis 1740 in Potsdam und Brandenburg an der Havel in Garnison stand. Viel Neues erfährt man auch zu der oft verkannten Persönlichkeit des Soldatenkönigs Friedrich Wilhelms I.

Titel:
Legendäre 'Lange Kerls'. Quellen zur Regimentskultur der Königsgrenadiere Friedrich Wilhelms I., 1713-1740. Bearbeitet von Jürgen Kloosterhuis. XLVI, 706 Seiten, 1 koloriertes Frontispiz, 48 schwarz-weiss Abbildungen.
ISBN 3-923579-03-9
Preis: EUR 62,00 zzgl. Versand

Zu beziehen über:
Geheimes Staatsarchiv Preussischer Kulturbesitz
Archivstrasse 12-14
14195 Berlin
Tel.: 030- 839 01 00
Fax: 030 - 839 01 180
e-mail:  gsta.pk@gsta.spk-berlin.de
 
 
 
© 2003 Haus Hohenzollern
 
Deutsch
Press
Newsletter
Contact
Imprint
Search
Shop
Präsident Dr.Dr.h.c. Wilhelm Hüffmeiner, der die Publikation vorstellte, und Dr. Jürgen Kloosterhuis (Mitte rechts) im Kreise des Vereins Potsdamer Riesengarde 'Lange Kerls'; Foto: Michaela Blankart