Preussen.de  
 
   
Heute Familie Geschichte
 
 

Pergamonmuseum

 
 
Das bereits 1912 begonnene, nach langer Bauzeit erst 1930 eröffnete Pergamonmuseum ist das heute meistbesuchte Museum Berlins . Seine größte Attraktion stellt der 1878 bis 1886 im heutigen Bergama/Türkei ausgegrabene, namengebende Altar dar, der mit seinem 120 Meter langen Marmorfries als ein Hauptwerk der hellenistischen Kunst gilt. Weitere Höhepunkte sind die imposante Prozessionsstraße aus Babylon und das um 120 n. Chr. entstandene Markttor von Milet. Im selben Gebäude befindet sich auch ein Teil der Antikensammlung sowie das unlängst neu gestaltete Museum für islamische Kunst.

 

 

 

Bode Museum
Alte Nationalgalerie
Pergamonmuseum
Altes Museum
Neues Museum
 
 
 
 
© 2003 Haus Hohenzollern
 
English
Presse
Newsletter
Kontakt
Impressum
Suche
Shop