Preussen.de  
 
   
Heute Familie Geschichte
 
 

Neugestalteter U-Bahnhof 'Hohenzollernplatz' vorgestellt

 
 
Burg Hohenzollern; Foto: Edgar E. Herbst
Zum diesjährigen ’Tag des offenen Denkmals’ konnte am 9. September 2012 der neugestaltete U-Bahnhof ’Hohenzollernplatz’ im Berliner Stadtteil Wilmersdorf der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Im Zuge der denkmalgerechten Sanierung des 1909-1913 erbauten Bahnhofs wurden dabei in Zusammenarbeit zwischen den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und dem Haus Hohenzollern 34 großformatige Ansichten der Burg Hohenzollern angebracht, die der Fotograf Edgar Herbst in den Jahren 2006 bis 2012 geschaffen hat. Die Schwarzweissbilder zeigen die Burg aus ungewöhnlichen Perspektiven im Wandel der Tages- und Jahreszeiten.


Der Prinz von Preussen (links) und Ralf Baumann von der BVG
Zur Eröffnung nahm Prinz Georg Friedrich von Preussen in Begleitung von Infrastruktur-Leiter Ralf Baumann die jüngst getroffenen Maßnahmen in Augenschein, bevor im Rahmen einer ’Cabrio-Fahrt’ im offenen Bahnwagen noch weitere Teile des U-Bahnnetzes erkundet wurden. Bereits zur 750-Jahr Feier Berlins 1987 hatte man in dem Bahnhof Fotos der Burg angebracht, die nun durch die Arbeiten von Edgar Herbst ersetzt wurden und dem Stammsitz des Hauses Hohenzollern weiterhin eine dauerhafte Präsenz im öffentlichen Raum der Hauptstadt sichern.
 
 
 
© 2012 Haus Hohenzollern
 
English
Presse
Newsletter
Kontakt
Impressum
Suche
Shop