Preussen.de  
 
   
Heute Familie Geschichte
 
 

65. Wohltätigkeitskonzert der Prinzessin Kira von Preussen-Stiftung

 
  Am 4. September 2010 lud Prinz Georg Friedrich von Preussen zum 65. Wohltätigkeitskonzert zu Gunsten der von seinen Großeltern gegründeten Prinzessin Kira von Preussen-Stiftung auf die Burg Hohenzollern. Bei den hierbei auftretenden Musikern handelte es sich in diesem Jahr mit Mitgliedern des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB) unter der Leitung von Marek Janowski um ein außergewöhnlich hochkarätiges Ensemble, dass die zunächst in einem Vortrag von Musikwissenschaftler Dr. Jan Brachmann vorgestellte Serenade Nr. 10 B-Dur „Gran Partita“ von Wolfgang Amadeus Mozart mit großer Verve und Präzision vortrug.
Foto: Roland Beck
Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und Marek Janowski im Grafensaal der Burg Hohenzollern
Unter den Gästen im festlich illuminierten Grafensaal befanden sich neben dreizehn Mitgliedern des Hauses Preussen auch Erbprinz und Erbprinzessin von Hohenzollern, zahlreiche Vertreter weiterer Fürstenhäuser, der US-amerikanische General William E. Ward sowie die Präsidentin der Versailles Foundation Barbara de Portago aus New York.
 
 
 
© 2010 Haus Hohenzollern
 
English
Presse
Newsletter
Kontakt
Impressum
Suche
Shop